Zur Homepage
Maßgefertigte Aluminium-Konstruktionen für Ihre Sicherheit
Home > Lösungen > Notausgang > Feuerleitern
prod3

Feuerleiter - Fluchtleiter für Ihre Fenster, Balkon, Fassade, Dach

Ersatzlösung für einen sicheren Notausgang.
Eine Nottreppe ist der sicherste, beste und akzeptierteste Fluchtweg. In der Praxis kann eine Fluchtleiter eine Ersatzlösung sein, wenn der Platz knapp, das Budget begrenzt oder das Gebäude ästhetisch wertvoll ist, oder wenn sich mehrere Fluchtwege empfehlen.


Häufig gestellte Fragen

Wann brauche ich eine Feuerleiter?

Notfall-Leitern sind eine hervorragende Alternative zu Nottreppen:

  • Wenn nicht genügend Platz für eine Treppe vorhanden ist: Eine Nottreppe ist eine sperrige Lösung, für die nicht immer genügend Platz um das Gebäude herum vorhanden ist.
  • Wenn bestimmte ästhetische und planerische/bauliche Anforderungen bestehen: Bei historisch oder ästhetisch wertvollen Gebäuden erlauben die Bauvorschriften nicht immer die Platzierung einer Außentreppe. Eine gut geeignete ästhetische Lösung ist in diesem Fall die einziehbare JOMY-Leiter, weil sie diskret, sicher und modern ist.
  • Falls der Grundriss des Gebäudes eine solche Lösung erfordert: Manchmal ist es besser, mehrere Fluchtwege vorzusehen – beispielsweise kann es je nach Situation die Gesamtsicherheit drastisch erhöhen, zwei Fluchtleitern, zusätzlich zu einer Fluchttreppe, strategisch um das Gebäude herum zu platzieren.
  • Aus Kostengründen: Eine Fluchtleiter ist wesentlich günstiger als eine Außentreppe. Man kann also vernünftigerweise behaupten, dass es viele Situationen gibt, in denen der Kauf einer Leiter wirtschaftlich gerechtfertigt ist, auch wenn dies nicht die bevorzugte Evakuierungslösung ist.

Wie wählen zwischen einer Feuerleiter und einer Treppe?

Da Leitern eine alternative Lösung für die Notfallevakuierung sind, werden die folgenden Kriterien häufig genannt, wenn sie einer Treppe vorgezogen werden. Bitte beachten Sie, dass einige von geltenden Regeln und Vorschriften für den spezifischen Standort und die Situation des Gebäudes abhängen:

  • Personenanzahl: Die Anzahl der über eine Leiter zu evakuierenden Personen ist manchmal auf 10 begrenzt.
  • Anzahl der Stockwerke: In manchen Fällen kann eine Leiter nur für die Höhe von 3 bis 5 Stockwerken verwendet werden. Des Öfteren darf eine Leiter nur eine bestimmte Höhe überschreiten, wenn sie dazu verwendet wird, um das Flachdach von den oberen Stockwerken aus zu erreichen.
  • Verfassung der zu evakuierenden Personen: Abhängig von den körperlichen und geistigen Fähigkeiten der zu evakuierenden Personen sind Leitern manchmal keine ideale Wahl. Sie werden beispielsweise für die Evakuierung von sehr kleinen Kindern, älteren Menschen, Menschen mit geistiger Behinderung oder Personen mit eingeschränkter Mobilität abgeraten.
  • Vertrautheit der Anwender: Übung macht den Meister. Es ist immer von Vorteil, wenn der Benutzer die Funktionsweise einer bestimmten Leiter ausprobiert, geübt und gelernt hat. Wobei dies für eine Familie oder ein kleines Büro durchaus möglich ist, gilt dies jedoch nicht für einen öffentlichen Ort wie ein Museum oder Theater, wo die Besucher immer unterschiedlich sind.

Wie beliebt sind Feuerleitern?

Obwohl sie am besten als alternative Lösung zu Fluchttreppen verwendet werden, machen Leitern etwa 75 % aller Fluchtwege in bestehenden Gebäuden aus . Dies liegt an vielen Faktoren: Preis-Erschwinglichkeit, Kompaktheit und Ästhetik (besonders zutreffend für einklappbare JOMY-Leitern).

Was ist die beste Feuerleiter?

Es hängt alles vom Kontext ab, aber die auf dem Markt verfügbaren Optionen können wie folgt kategorisiert werden:

  • Fixierte Feuerleitern: Da sie solide sind und an der Fassade oder einer anderen tragenden Struktur befestigt werden, glauben wir, dass diese Art von Leitern die beste Lösung ist - insbesondere wenn sie aus langlebigem Aluminium bestehen. Wenn sie gut konstruiert, gebaut und korrekt installiert sind, sind sie die robusteste, zuversichtilichste und sicherste Art von Feuerleitern.
  • Versetzbare / ausrollbare Feuerleitern: Diese Leitern bestehen aus verschiedenen Materialien wie Seilen, Ketten, Kunststoff oder Textilien. Sie werden meist ''aus dem Fenster geworfen'' oder ausgerollt und an Fensterbänken oder Balkonen eingehakt. Wenn Sie selbst eine ausprobiert haben, werden Sie zu dem gleichen Schluss kommen wie wir: Diese Leitern sind sehr schwach, instabil und nicht von mehr als einer Person gleichzeitig zu benutzen. Unnötig zu erwähnen, dass wir diese Leitern nicht empfehlen, es sei denn, dies ist nicht anders möglich.

Sind Käfigleitern gute Feuerleitern?

Pro:

  • Normen für Zugangs- und Serviceleitern verlangen, dass eine Leiter mit einer Höhe von 3 m oder mehr mit einem Käfig ausgestattet sein muss (außer wenn sie mit einem vertikalen Sicherungsseil- und Auffangsystem ausgestattet ist).
  • Der Rückenschutz einer Käfigleiter bietet Benutzern eine Art psychologische Sicherheit, da er eine physische Barriere zwischen ihnen und dem offenen Raum dahinter schafft. Dies kann zu einem geringeren Stressniveau beitragen und somit einen sichereren Evakuierungsprozess für die Benutzer schaffen.

Kontra:

  • Der Käfig selbst kann in bestimmten Situationen zu einem Hindernis werden, z. B. wenn jemand versucht, Gegenstände mit zu evakuieren, anstatt sich darauf zu konzentrieren, sicher herauszukommen.
  • Eine in Panik geratene Person kann die Leiter auf noch mehr problematischere Weise blockieren, da der Käfig den Weg einschränkt.
  • Eine Käfigleiter kann von Feuerwehrleuten mit Ausrüstung auf dem Rücken schwierig zu benutzen sein.

Glücklicherweise sind viele andere Arten von Evakuierungsleitern verfügbar.

Wie kann man die Sicherheit von Feuerleitern verbessern?

  • Stellen Sie sicher, dass Sie sich für eine robuste, langlebige und einfach nutzbare, feste Feuerleiter entscheiden.
  • Die Installation muss gemäß den Anforderungen des Herstellers erfolgen. Bei Bedarf verfügt JOMY über eigene Installationsteams mit Fachleuten aus Belgien.
  • Überprüfen Sie regelmäßig, ob die Leiter korrekt an der tragenden Struktur festsitzt.
  • Schaffen Sie einen sicheren Zugangsweg zur Leiter. Dies kann die Beifügung von Zugangsbalkonen, Absturzsicherungssystemen wie beschwerte Dachgeländer, oder Gehwegplattformen beinhalten.
  • Wenn die Leiter sehr hoch ist, können Optionen wie Ruheplattformen und Podeste hinzugefügt werden, um den Abstieg zu erleichtern.
  • Erstellen Sie einen Evakuierungsplan und üben Sie das Auf- und Absteigen Ihrer Leiter.

Wie kann man Feuerleitern vor Einbrechern und Dieben schützen?

Einziehbare JOMY-Leitern sind von Natur aus bereits einbruchssicher, da sie in geschlossener Position keine Möglichkeit zum Klettern bieten. Sie können auch so konfiguriert werden, dass sie an der Unterseite keinerlei Öffnungsgriff haben. Wenn ein Öffnungsmechanismus in der Nähe eines unsicheren Eingangs- oder Ausgangspunkts benötigt wird, kann er durch eine Verriegelungsnabe und ein Vorhängeschloss geschützt werden.

Für Käfigleitern und feste Leitern ohne Käfig sind viele Optionen verfügbar:

  • Der herabgleitende, untere Leiterlauf.
  • Die mit einem Vorhängeschloss ausgestattete Sicherheitstür.
  • Die mit einem Vorhängeschloss und einem Tor zur Blockierung des Käfigeingans ausgestattete Sicherheitstür.

Feuerleiter für die Flucht aus einem Fenster

Fenster sind überall und viele sind gut positioniert, um einen sicheren Fluchtweg zu ermöglichen. In dieser Hinsicht sind viele Feuerleitern auf dem Markt so konstruiert, dass sie "leicht" und "tragbar" sind. Um sie zu nutzen, "wirft" man sie zuerst aus dem Fenster: Strickleitern mit Holz- oder Kunststoffsprossen, dünne Kettenleitern, Leitern mit Karabinern usw. Wir empfehlen natürlich, solche Lösungen nicht zu verwenden, da sie sehr instabil sind, unmöglich von mehreren Personen gleichzeitig zu verwenden sind und sie bieten unter Bedingungen, die möglicherweise bereits sehr stressig sind, keinerlei Sicherheitsgefühl!

Die Fenster-Feuerleitern von JOMY sind dauernd, langlebig, robust und beruhigend. Wir glauben an zuverlässige Lösungen, um die Sicherheit während des Evakuierungsprozesses sowie für den Einsatz durch Rettungsdienste zu erhöhen.



Herabgleitende Fenster-Feuerleiter an einem Banken-Bürogebäude, ausgestattet mit einem Zugangsbalkon

Fenster-Feuerleiter an einem Bankenbürogebäude


Zwei einklappbare, weiß lackierte Feuerleitern die zur Flucht aus den Fenstern im 1. und 2. Stock eines Einfamilienhauses dienen.

Weiße einziehbare Feuerleitern für die Evakuierung durch die Fenstern eines Einfamilienhauses


Käfig-Feuerleiter und Zugangsbalkone für den Fensterausstieg an einem historischen Backsteingebäude.

Käfig-Feuerleiter und Balkone für Notausstiegsfenster an einem historischen Gebäude


Feuerleiter ohne Käfig für die Evakuierung aus dem Fenster eines Hauses

Fixierte Feuerleiter für die Evakuierung eines Hauses aus einem Fenster


Fenster-Feuerleiter mit mehreren Zugangsbalkonen an der Fassade eines 7-stöckigen Bürogebäudes.

Käfigleiter und maßgefertigter Zugangsbalkon für die Evakuierung durch die Fenster eines 7-stöckigen Gebäudes


Einklappbare Feuerleiter für die Evakuierung aus dem Fenster eines Bürogebäudes

Schwarze einklappbare Leiter zur Evakuierung aus dem Fenster eines Bürogebäudes


Lösung zur Brandevakuierung aus mehreren Fenstern eines Wohngebäudes, bestehend au Balkonen, Käfigleitern und einer herabgleitenden Leiter

Lösung zur Brandevakuierung aus mehreren Fenstern eines Wohngebäudes, bestehend aus Balkonen, Käfigleitern und einer herabgleitenden Leiter


2 einklappbare Feuerleitern, um von einem Fenster auf das Dach zum Boden zu entkommen

2 einklappbare Leitern, um von einem Fenster auf das Dach zum Boden zu entkommen


Feuerleiter für einen Balkon

Balkone bieten eine großartige Zugangsmöglichkeit für Feuerleitern. Je nach Gebäudetyp sind sie entweder bereits in den Baukörper integriert oder werden individuell angefertigt und nachträglich hinzugefügt. Diese Balkone können mit einem abnehmbaren Geländer oder Gitter ausgestattet werden, um das Erreichen der Leiter zu erleichtern.

JOMY's Zugangsbalkone sind für eine Belastung von 500 kg/m² ausgelegt.



Diskrete ausklappbare Leiter in geschlossener Position, die verwendet wird, um von den Balkonen eines Mehrfamilienhauses zu entkommen.

Diskrete ausklappbare Leiter in geschlossener Position, die verwendet wird, um von den Balkonen eines Mehrfamilienhauses zu entkommen.


Maßangefertigter Balkon, der mit einer herabgleitenden Leiter an einer alten Fassadenwand verwendet wird, um aus dem Fenster eines Hauses zu entfliehen.

Maßangefertigter Balkon, der mit einer herabgleitenden Leiter an einer alten Fassadenwand verwendet wird, um aus einem Fenster zu entfliehen


Lackierte ausklappbare Leiter, die in das Gebäude verbaut wurde, um einen unbemerkbaren Evakukierungsweg von den Laubengängen zu kreieren.

ausklappbare Leiter , die in das Gebäude integriert und lackiert wurde für einen heimlichen Evakuierungsweg


Herabgleitende Käfigleiter für die Brandevakuierung über die Balkone eines modernen Mehrfamilienhauses.

Herabgleitende Käfigleiter zur Brandevakuierung über die Balkone eines modernen Wohnhauses


Käfig-Feuerleitern und Beton-Zugangsbalkone

Käfig-Feuerschutzleitern für Beton-Balkone an einem Wohngebäude


Feste Leiter ohne Käfig, die an der Vorderseite der Balkone eines Mehrfamilienhauses angebracht ist.

Fixierte Leiter ohne Käfig, die an der Vorderseite der Balkone eines Wohnhauses fixiert ist.


Ausklappbare Feuerleitern für Balkone von Reihenhäusern.

Ausklappbare Feuerleitern für Balkone von Reihenhäusern.


Feuerleiter mit herabgleitendem Lauf für straßenseitige Balkone.

Feuerleiter mit herabgleitendem Lauf für straßenseitige Balkone.


Feuerleiter für die Evakuierung eines Dachs

Dächer können als hervorragende Plattform für die Evakuierung im Notfall dienen. Flachdächer werden manchmal als Sammelpunkt verwendet, aber unabhängig von der Struktur erfordern sie oft Laufstege oder kollektive Absturzsicherungssysteme, um die Sicherheit auf dem Fluchtweg zu erhöhen. Obwohl Feuertreppen die bevorzugte Lösung sind, wenn eine große Anzahl von Menschen evakuiert werden muss, können Leitern manchmal für kleinere Gebäude verwendet werden oder wenn die Situation dies erfordert.
Im Folgenden finden Sie einige Lösungen von JOMY, die Evakuierungsleitern umfassen.



Dachfluchtweg bestehend aus einer Käfigleiter, Balkonen und einer sicheren, ausklappbaren Leiter für ein Bürogebäude.

Dachfluchtweg bestehend aus einer Käfigleiter, Balkonen und einer sicheren, ausklappbaren Leiter für ein Bürogebäude


2 ausklappbare Leitern für die Brandevakuierung von Dächern auf verschiedenen Ebenen eines Hauses und straßenseitig gesichert.

2 ausklappbare Leitern für die Brandevakuierung von Dächern auf verschiedenen Ebenen eines Hauses und straßenseitig gesichert


Lackierte Feuerleiter ohne Käfig für ein Dachfenster zum Abstieg auf das angrenzende Flachdach.

Lackierte Feuerleiter ohne Käfig für ein Dachfenster zum Abstieg auf das angrenzende Flachdach


Ausklappbare Feuerleiter für die Fenstern einer Dachwohnung

Ausklappbare Feuerleiter für die Fenstern einer Dachwohnung


Dach-Feuerleiter mit Fallschutz und Zwischenbalkon

Dach-Feuerleiter mit Fallschutz und Zwischenbalkon


Leitertreppe für den Zugang zum Dach durch eine Lichtkuppel während einer Notevakuierung

Leitertreppe für den Zugang zum Dach durch eine Lichtkuppel während einer Notevakuierung


Käfig-Feuerleiter und Zugangsbalkone für die Dachfenster einer Dachwohnung.

Käfig-Feuerleiter und Zugangsbalkone für die Dachfenster einer Dachwohnung


Gleitende Dach-Feuerleiter, die sich auf dem Dach eines Städtehauses versteckt und heruntergelassen werden kann, wenn man sich in Sicherheit bringen muss.

Gleitende Dach-Feuerleiter, die sich auf dem Dach eines Städtehauses versteckt und heruntergelassen werden kann, wenn man sich in Sicherheit bringen muss


1-stöckige Feuerleiter

Auch wenn die Höhe einer Etage nicht viel zu sein scheint, bestehen wir darauf, Leitern bereitzustellen, die robust und sicher zu verwenden sind. Nachdem wir einige von ihnen ausprobiert haben, glauben wir, dass viele sogenannte "tragbare Feuerleitern", die auf dem Markt erhältlich sind, keinen sicheren Fluchtweg bieten. Das liegt vor allem an ihrer mangelnden Stabilität und daran, dass eine Leiter, die zuerst "aus dem Fenster geworfen" wird, nie richtig am Baukörper befestigt ist.

Nachfolgend finden Sie einige Beispiele unserer dauerhaft befestigten Leitern, die Sie für Ihr Haus, Gebäude, Ihre Wohnung oder Ihr Büro verwenden können.



1-stöckige Feuerleiter für ein Bürogebäude, ausgestattet mit einem Zugangsbalkon

1-stöckige Feuerleiter für ein Bürogebäude, ausgestattet mit einem Zugangsbalkon


1-stöckige herabgleitende Käfig-Feuerleiter für ein Familienhaus.

1-stöckige herabgleitende Käfig-Feuerleiter für ein Familienhaus


1-stöckige schwarze ausklappbare Leiter für ein Wohnungsfenster.

1-stöckige schwarze ausklappbare Leiter für ein Wohnungsfenster


1-stöckige Käfig-Feuerleiter für das Schlafzimmer einer Wohnung im 1. Stock

1-stöckige Käfig-Feuerleiter für das Schlafzimmer einer Wohnung im 1. Stock


2-stöckige Feuerleiter

Während einer Evakuierung aus einer Höhe von 2 Stockwerken, ist es zwingend erforderlich, eine Leiter zu haben, der Sie vertrauen können. Es muss Ihre Notfallevakuierung so stressfrei wie möglich gestalten. Haben Sie versucht, auf eine dünne Strickleiter oder etwas Ähnlichem 6 m über dem Boden zu steigen? Wir haben es getan, und es ist keine beruhigende Erfahrung. Glücklicherweise gibt es dem gegenüber noch die permanenten Evakuierungsleitern von JOMY. Diese sind ideal, da sie fest mit der Befestigungsfläche verbunden sind und eine stabile Konstruktion für Sie bieten.



Sehr diskrete 2-stöckige ausklappbare Feuerleiter für das Schlafzimmer eines Familienhauses

Sehr diskrete 2-stöckige ausklappbare Feuerleiter für das Schlafzimmer eines Familienhauses


2-stöckige gegengewichtete, herabgleitende Feuerleiter mit Zugangsbalkon an einem Gebäude

2-stöckige gegengewichtete, herabgleitende Feuerleiter mit Zugangsbalkon an einem Gebäude


2-stöckige ausklappbare Feuerleiter für ein Ziegelhaus

2-stöckige ausklappbare Feuerleiter für ein Ziegelhaus


2-stöckige Feuerleiter und Balkone für Städtewohnungen auf 2 Stockwerken.

2-stöckige Feuerleiter und Evakuierungs-Balkone für Städtewohnungen


3-stöckige Feuerleiter

Bei durchschnittlich 3 m pro Stockwerk ist die Evakuierung auf einer Leiter von ca. 9 m nicht für jeden einfach. Um den Stress in diesen Höhen zu reduzieren, können wir nur empfehlen, wann immer möglich, eine äußere Fluchttreppe zu installieren. Glücklicherweise sind unsere fixierten Leitern so konstruiert und gebaut, dass sie, unabhängig von der Höhe, stabil und sicher sind. Bei Bedarf können Zwischenbalkone installiert werden, um Ruheplattformen bereitzustellen und die Höhe eines einzelnen Leiterlaufes zu reduzieren. Wenn also Ihr Gebäude und Ihre Situation eine Feuerleiter benötigen, die sich über 3 Ebenen erstreckt, haben wir die richtige Lösung für Sie.



3-stöckige ausklappbare Feuerleiter für Wohnungen.

3-stöckige ausklappbare Feuerleiter für Wohnungen


3-stöckige Käfig-Feuerleiter mit Zugangsbalkon auf jeder Ebene eines Fabrikgebäudes.

3-stöckige Käfig-Feuerleiter mit Zugangsbalkon auf jeder Ebene eines Fabrikgebäudes


3-stöckige, abwechselnd installierte, ausklappbare Leitern für die Evakuierung eines Bürogebäudes.

3-stöckige, abwechselnd installierte, ausklappbare Leitern für die Evakuierung eines Bürogebäudes


3-stöckige Feuerleiter ohne Käfig mit einem Zugangsbalkon für eine Dachwohnung

3-stöckige Feuerleiter ohne Käfig mit einem Zugangsbalkon für eine Dachwohnung


4+ stöckige Feuerleiter

Obwohl mittelhohe Gebäude für eine Leiter bereits ziemlich hoch sind, können sie dennoch ein alternativer Fluchtweg sein, der weniger umständlich ist als Außentreppen. Tatsächlich sind viele Wohn- und Bürogebäude entweder bereits mit Leitern ausgestattet, die aufgrund neuer Vorschriften oder eines Berichts nach einer Inspektion durch die Feuerwehr ersetzt oder neu installiert werden müssen. Was auch immer der Grund sein mag, JOMY hat den Ruf, Fluchtweglösungen für alle Arten von Bauwerken anbieten zu können. Je nach Situation können besonders hohe Leitern in mehrere abwechselnd fixierte Leiterläufe zerteilt und durch Ruheplattformen miteinander verbunden werden, die auch als Zugangsbalkone für verschiedene Gebäudeebenen dienen können. Dies gewährleistet einen reibungsloseren Abstieg, der sowohl körperlich als auch geistig weniger herausfordernd ist.



4-stöckige, geöffnete ausklappbare Feuerleiter für ein Wohngebäude

4-stöckige, geöffnete ausklappbare Feuerleiter für ein Wohngebäude


7-stöckige Käfig-Feuerleiter mit Zugangsbalkone für ein Bürogebaude.

7-stöckige Käfig-Feuerleiter mit Zugangsbalkone für ein Bürogebaude


5-stöckige Käfig-Feuerleiter mit dekorativer Aluminium-Struktur für die Evakuierung über den Balkon eines Wohngebäudes

5-stöckige Käfig-Feuerleiter mit dekorativer Aluminium-Struktur für die Evakuierung über den Balkon eines Wohngebäudes


8-stöckige Feuerleiter ohne Käfig mit Zugangsbalkone.

8-stöckige Feuerleiter ohne Käfig mit Zugangsbalkone


Sprache und Region ändern

Bitte wählen Sie Ihre Sprache:
Please select your region:
Sélectionez votre région:
Kies uw regio:

Diese Seite durchsuchen

Wird noch implementiert

Shop

Wird noch implementiert

Einloggen

Sie sind nicht angemeldet. Melden Sie sich mit Ihrem Google-Konto an.

EIngeloggt

Sie sind eingeloggt als: .

Fehler melden

Etwas ist schief gelaufen. Wir haben Ihre Anfrage nicht erhalten. Bitte versuchen Sie es erneut, oder wenden Sie sich direkt an uns.. Sie sind nicht angemeldet.

Seitenverzeichnis

Breadcrumb

Sie sind hier: Home > Lösungen > Notausgang > Feuerleitern

Cookies

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website oder durch Klicken auf "Ich stimme zu" stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Was sind Cookies?